Phlebologie

Bedeutung und Herkunft


Die Bezeichnung Phlebologie stammt aus dem altgriechischen und bedeutet übersetzt „Venenlehre“. Sie befasst sich mit Erkrankungen des Venensystems und deren Prävention und Behandlung. Venen sind zuständig für den Abtransport des sauer- und nährstoffarmen Blutes in Richtung Herz und Lunge. Wird dieser Rückstrom beeinträchtigt, kann dies zu Venenerkrankungen führen.

Wie diese Venenleiden aussehen und wie sie behandelt werden, erklären wir Ihnen auf unserer Website der Praxis Heide- Chirurgie Soltau.

Krankheitsbilder



Rufen Sie uns gerne bei weiteren Fragen an oder vereinbaren einen Termin über unseren online Terminkalender