Diagnostik

Diagnostik & Prävention


Zu einer ausführlichen Diagnostik zur Prävention und Erkennung von Venenerkrankungen gehört eine gründliche Anamnese und körperliche Untersuchung. Eine Reihe von bildgebenden Verfahren unterstützt diesen Prozess. Die Dopplersonographie (oder auch Duplex- Ultraschall) ist eines der Standardverfahren in der Phlebologie. Bei dieser Untersuchung wird anhand eines Ultraschalls der Blutfluss, insbesondere Flussgeschwindigkeit und -richtung in den Gefäßen kontrolliert. Mit der CT- und MR- Angiographie können die Venen und Arterien im Körper detailreicher verbildlicht werden. Meist reicht aber bereits eine Dopplersonographie aus, um eine Störung des Venensystems beurteilen zu können.

Unsere Praxis Heide- Chirurgie Soltau ist mit allen Geräten ausgestattet, um eine vollständige Diagnose stellen zu können.


Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Praxis Heide-Chirurgie in Soltau. Gemeinsam finden wir mit Ihnen den richtigen Behandlungsweg nach einer entsprechenden Diagnose.