Sportmedizin

Sportmedizin & Sportberatung

Sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung


Auch die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung ist in unserem Leistungsspektrum der Praxis Heide- Chirurgie Soltau enthalten. Diese ist sinnvoll, wenn Sport als Therapie oder Prävention empfohlen wird oder bei einem Wiedereinstieg. Inhalt dieser Untersuchung ist die ausführliche Anamnese, Erhebung des Ganzkörperstatus (körperliche Untersuchung und Erfassung von Körpermesswerten) und die Erstellung eines Ruhe- EKG´s.

Die Tauglichkeitsuntersuchung sollte bei Profisportlern jährlich stattfinden, bei Hobby- Sportlern ab 35 Jahren alle 2 Jahre.  So wird sichergestellt, dass keine Herz- Kreislaufstörung oder eine Erkrankung des Bewegungsapparates besteht.

Individuelle Sportberatung


Neben der sportmedizinischen Tauglichkeitsuntersuchung bietet unsere Praxis Heide Chirurgie Soltau eine individuelle Sportberatung an. Bei dieser Beratung findet zunächst eine Diagnostik statt, ähnlich wie bei der Tauglichkeitsuntersuchung. Auf Grundlage der erfassten Messwerte und Informationen, kann ein individueller Trainings- und Ernährungsplan erstellt werden. Der Trainingsplan richtet sich nach Optimierungspotenziale und körperlicher Belastungsgrenzen.

Bei diversen Erkrankungen (z.B. Arthrose und Rheuma) ist es sinnvoll, ausreichend Sport zu betreiben. So kann das Fortschreiten der Krankheiten verlangsamt und die Beschwerden gelindert werden.


Wir beraten Sie gerne dabei, welche Art von Training für Sie geeignet ist. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit Herrn Dr. Allgaier in der Heide-Praxis in Soltau. Wir freuen uns auf Sie!