Unfallchirurgie


Unfallchirurgie


Auf dem Gebiet der Unfallchirurgie erfolgt die Erstversorgung und die Weiterbehandlung von Verletzungen am Bewegungsapparat also von Skelett, Muskulatur, Bändern und Sehnen.

Da wir aber nicht nur die Verletzungen, sondern auch die Erkrankungen dieser Organsysteme behandeln, ist die Grenze zum Fachgebiet der Orthopädie nicht immer genau zu ziehen. In unserer Praxis Heide- Chirurgie Soltau wird das Gebiet der Unfallchirurgie um die Therapie orthopädischer Erkrankungen, wie beispielsweise Arthrosen oder Bandscheibenerkrankungen, ergänzt. Dies entspricht auch dem Tätigkeitsfeld des neu entstandenen Berufsbildes „Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie“, das sich zunehmend etabliert.

Dr. Allgaier besitzt die „Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie“ seit 2005 und ist Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Er behandelt sowohl orthopädische als auch unfallchirurgische Krankheits- und Verletzungsbilder.